Rezept für Kettys Soleier

Die südjütländische Ostertradition ist vom 13. bis zum 22. April auf dem Buffet zu finden. Hier ist Kettys Rezept. 

HINWEIS: Die Eier müssen mindestens 2-3 Tage im Voraus gemacht werden. 

 

Hier ist das Rezept von Kettys selbstgemachten Soleiern: 

  • 20 Eier (gerne klein oder mittelgroß)
  • Die Schalen von 2 Zwiebeln
  • 8 EL Salz
  • 2 l Wasser

Zubereitung: 

1. Die Eier mindestens 30-40 min kochen. 


2. Die Eier etwas abkühlen lassen und danach die Schale zerbrechen (damit sich das tolle Marmormuster bilden kann).


3. Das Wasser mit Salz und Zwiebelschalen aufkochen, die dem Muster die schöne Farbe verleihen. 


4. Die Lake etwas abkühlen lassen und über die Eier gießen – die Lake muss die Eier bedecken. 


5. Die Eier müssen mindestens 2-3 Tage stehen, ehe sie serviert werden können. Sie halten sich 2-3 Wochen. 

dansk English Deutsch